10/12 Brass Against

Leider muss das Konzert von Brass Against verschoben werden, da die österreichische Bundesregierung alle öffentlichen Indoor-Veranstaltungen untersagt, um so eine Ausbreitung des Coronavirus durch größere Menschenmengen zu verhindern. Der neue Termin ist der 10.12.2020 in der Grelle Forelle. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

In politisch schwierigen und herausfordernden Zeiten ist es an der Verantwortung jedes Individuums gelegen, aufzustehen und sich gegen die Maschinerie bzw. das System zu stellen.

Das oberste und wohl wichtigste Ziel der US-amerikanischen Formation Brass Against ist es, außergewöhnliche Musik zu machen. Und diese Musik machen sie eben vor dem Hintergrund der gegenwärtig sehr bewegten und bewegenden politischen Zeiten.

Dabei wollen sie mit ihrem Sound nicht nur inspirieren, sondern auch die Gefühlswelt ihrer HörerInnen reflektieren und selbige zum Handeln ermutigen. So produzieren sie außergewöhnliche, einzigartige Tracks die auch einen gewissen politischen Anspruch nicht vermissen lassen.

Sie sind wütend und unzufrieden mit dem Ist-Zustand und bereit für Veränderung – und mit ihrer Musik hoffen sie, ähnliche Energien in ihrem Publikum freizusetzen.

FACEBOOK

entry

DOORS
18:00

PRE SALE
31,60€ oeticket

BOX OFFICE
tba